Die Schule

Die Grundschule Molzen liegt zwischen Wäldern und Feldern ca. 5 km entfernt von der Stadt Uelzen. Auch die Kinder aus den umliegenden Ortschaften (Masendorf, Pieperhöfen, Riestedt, Woltersburg ) besuchen die Grundschule Molzen. Neuerdings freuen wir uns auch Kinder der Stadt Uelzen willkommen heißen zu können. Die Kinder aus den umliegenden Ortschaften und der Stadt kommen mit Bussen.
Die kleine Schulgemeinschaft der Grundschule Molzen kann sich auf einem sehr großen und grünen Gelände bewegen. Viele verschiedene Bäume und Pflanzen umgeben den Schulhof, laden zum Spielen ein, spenden im Sommer Schatten, ermöglichen aber auch einfach ein Kennenlernen der heimischen Flora.
Zur Zeit besuchen 49 Mädchen und Jungen in 3 Klassen die Grundschule Molzen. Klassen 1 und 2 wird momentan gemeinsam unterrichtet. Zusammen mit 5 Lehrern, 2 pädagogischen Mitarbeitern und z. Zt. 6 Schulbegleitern haben die Schüler in der Grundschule Molzen die Möglichkeit unterschiedliche Kompetenzen aufzubauen. Neben den rein inhaltlichen Kompetenzen ist das Ziel in der Grundschule Molzen, jedem Kind auch vor allem soziale Kompetenzen zu vermitteln. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern unterstützen viele ehrenamtliche Helfer das Gelingen des Schulalltages. So gibt es unterschied- liche Arbeitsgemeinschaften, Leseunterstützung und eine verlässliche Nachmittagsbetreuung, inklusive eines Mittagstisches und einer Hausaufgabenbetreuung. Insgesamt ist die Grundschule Molzen im Sinne der im Schulgesetz geforderten Inklusivität auf dem Weg – ist stets in Bewegung -, um auch den Kindern von morgen einen überschaubaren, aber dennoch modernen Lernort bieten zu können.

Lehrkräfte und Personal

Unser Lehrerkollegium besteht aus fünf Lehrkräften, zwei pädagogischen Mitarbeiterinnen und z.Zt. sechs Schulbegleiterinnen.

Zusätzlich unterstützen uns unsere Sekretärin Frau Biel und unsere Hausmeisterin Frau Fröhlich sowie viele ehrenamtliche Helfer-/innen.

Unsere Schul-AG´s

Jedes Halbjahr finden verschiedene AGs in der Grundschule Molzen statt. Zum Beispiel: Koch-,Musik-,Pony-,Fußball/Erdkunde-,Homepage-,Theater-,Landart-,Textielles-Gestallten und Garten AG.

Ernährungsführerschein

In der 3.Klasse macht jeder Schüler in der AG-Zeit den Ernährungsführerschein. Dafür wird die Klasse in zwei Hälften aufgeteilt. Es wird im Vierteljahr gewechselt. Am Ende des Ernährungsführerscheins kochen die Kinder für ihre Eltern und kriegen den Ernährungsführerschein überreicht.

Pony-AG

In der Pony-AG reiten die Kinder auf verschiedenen Ponys und bastelten. Außerdem wurden Steckenpferde, Hufeisen bemalt und Leckerlies gebacken. Am Ende bekommt jedes Kind ein Foto mit einer Schleife.

Die AG wurde von Frau Harms ins Leben gerufen, die, gemeinsam mit anderen Müttern, diese AG durchgeführt hat.

Theater-AG

In der Theater-AG üben gerade die 3.Klässler ein Theaterstück für die neuen 1-st Klässler, die im Sommer eingeschult werden.

Homepage-AG

In der Homepage-AG sind sechs Kinder. Wir schreiben Berichte und schießen Fotos. Dazu erneuern wir die Webseite der Grundschule Molzen.

Erdkunde-AG

Erdkunde-AG

Kommen wir zu der Erdkunde-AG. In der Erdkunde-AG lernen die Kinder viel über unseren heutigen Planeten und über die Kontinente.

Landart-AG

In der letzten AG, die wir euch vorstellen wollen, der Landart-AG, basteln die Kinder verschiedene Sachen aus Naturmaterialien, die dann im Rahmen der grünen Route 2017 ausgestellt werden. 🙂

Den Text über die Arbeitsgemeinschaften haben Quentin Dähre und Hannah Lienkamp geschrieben.